Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsabend für Eltern Mittwoch, 27. April 2016 Gemeindeschule Biberist.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsabend für Eltern Mittwoch, 27. April 2016 Gemeindeschule Biberist."—  Präsentation transkript:

1 Informationsabend für Eltern Mittwoch, 27. April 2016 Gemeindeschule Biberist

2 Themen Informationen zum Thema «Mobbing» Neues Läusekonzept Aktuelle Infos von der Schulleitung Verschiedenes / Fragen

3 Schulsozialarbeit Schulen Biberist Informationen zum Thema Mobbing Mobbing, eine besondere Konflikt- und Gewaltproblematik Gemobbte Schülerinnen und Schüler in fast allen Schulklassen Über einen längeren Zeitraum gehänselt, geschlagen, bedroht gedemütigt. Michele Foglia November 2015

4 Wann sprechen wir von Mobbing Mobbing: Aggressives Verhalten welches mit Absicht körperlich und/oder psychisch schädigt. Absichtliches erniedrigen, demütigen, schikanieren Jede Form gewalttätigen Handels: verbal, nonverbal, Sachbeschädigung und Körperverletzung Richtet sich kontinuierlich gegen eine bestimmte Person Findet wiederholt und über einen längeren Zeitpunkt statt Gruppenphänomen / extremes Machtungleichgewicht. Betroffene kaum Möglichkeit aus eigener Kraft sich zu befreien. Michele Foglia November 2015

5 Mobbing erkennen Was verstellt mir den Blick? Der Blick durch die Mobbing-Brille Die Rolle der Eltern: Mobbing Handlungen (beobachten) Mobbing Signale (wahrnehmen) Informationsquellen (nutzen) Michele Foglia November 2015

6 Mobbing Handlungen  Körperliche Attacken  Psychische Angriffe  Nonverbale Angriffe  Sachbeschädigungen  Cyber - Mobbing

7 Mobbing Signale  Verhaltensveränderung  Leistungsabfall  Ausgrenzung  Schulverweigerung  Kopf- Bauchschmerzen vor Schulbeginn  Suchen von Nähe/Schutz

8 Informationsquellen  Eigene Beobachtungen  Mitschülerinnen / Mitschüler / beste Freunde  Lehrperson / Schulleitung  Austausch mit anderen Eltern

9 Auftrag der Schule Alle Schülerinnen und Schüler sollen gerne und ohne Angst und Einschränkungen zur Schule kommen.

10 Wichtig für Eltern und Betroffene: Mobbingsituation wird wahrgenommen und es wird etwas dafür getan, um das Mobbing zu stoppen und die Situation für die gemobbte Person positiv zu verändern / verbessern.

11 Der „No Blame Approach“ Ansatz wörtlich: Ohne Schuld-Ansatz“ Anfang der 90er Jahre in England entwickelt Seit 2002 in der Schweiz bekannt Mit dem No Blame Approach wird aktuell erfolgreich in der Schweiz, Holland, Österreich, Belgien, Luxemburg, Neuseeland und Australien gearbeitet. Lösungsorientiert statt problemfokussiert Michele Foglia November 2015

12 Die Schritte im Überblick Der No Blame Approach Eine klar strukturierte Vorgehensweise mit dem Ziel Mobbing nachhaltig zu stoppen. Ohne Schuldzuweisungen ohne Bestrafungen. Alle sind ein Teil der Lösung. Niemand ist «schuldig». Michele Foglia November 2015

13 Drei zeitlich aufeinander folgende Schritte Gespräch mit der mobbingbetroffenen Person Gespräch mit Unterstützergruppe (ohne Mobbingbetroffene) Nachgespräche: Einzeln und mit allen Beteiligten Michele Foglia November 2015

14 Aktuelle 1-2 Beispiele aus den Schulen Biberist Michele Foglia November 2015

15 Fragen ? Michele Foglia November 2015

16 für Ihre Aufmerksamkeit

17 Läuse

18 Neues Läusekonzept Änderungen 2 x / Schuljahr Untersuchung aller Kinder (KG – 6. Kl.) durch Läusefachfrauen: nach den Herbst- und Sportferien Anstellung von 2 Läusefachfrauen Beratung und Information

19 Ziele Die Eltern sind gut informiert über Läuse, Nissen und deren Behandlung. Die Eltern unterstützen die Schule in den Bemühungen, den Läusebefall einzudämmen.

20 Unsere Fachpersonen für Läuse Frau Marianne Formanek, Biberist Frau Sibylle Rüegg, Obergerlafingen

21 Infos der Fachfrauen Kopfläuse sind ca. 3,5 mm grosse, flügellose Insekten. Sie können nicht springen, fliegen oder schwimmen Zu finden sind sie weltweit. Ihre „Hochsaison“ ist jeweils nach den Schulferien. Sie sind keine Zeichen von mangelnder Körperpflege oder Hygiene! Kopfläuse werden von Mensch zu Mensch übertragen durch Körperkontakt.

22 Wichtig: bei Kopflausbefall noch am gleichen Tag Klassenlehrperson informieren. Behandlung sofort starten um eine Verbreitung zu verhindern- auf den Kopf konzentrieren. Ruhe bewahren! Mehr Informationen erhalten Sie in der Apotheke, der Drogerie  «blaue Produkte» oder

23 Infos der Schulleitung - Neuer Übertritt in die Sek-I - Musikschule: Neuerungen/Änderungen - Klassen im neuen Schuljahr - «Kindergartenzeugnis» - Schulraum - Lehrplan 21 - B62

24 Neuer Übertritt in die Sek-I

25 Neues Übertrittsverfahren : Erste Informationen Änderungen im Laufbahnreglement

26 Musikschule

27 Gründung neuer Ensembles Musikschullager Neues Angebot : Sologesang Neu: Instrumentenbörse Schlusskonzert : 29. Juni 2016

28 Klassen im neuen Schuljahr Kindergarten 1./2. Klassen 7 Kindergärten4  1. Klassen 4  2. Klassen 3./4. Klassen5./6. Klassen 4  3. Klassen3  5. Klasse 3  4. Klassen3  6. Klassen Sek Klassen Je 5 Klassen

29 «Kindergartenzeugnis»

30 Schulraum -Abstimmung Bleichematt am 5. Juni -Neubau Pavillon -Umbau Alte Halle

31 Lehrplan 21

32 B62 – Gang in Biberist

33

34

35 Biberist: Sprayereien im Schulhausbereich – Belohnung von 500 Franken ausgesprochen In Biberist haben unbekannte Täter im Verlauf der letzten Monate mehrmals Gebäude und Einrichtungen rund um die Schulhäuser an der Bleichenmattstrasse und Mühlemattstrasse versprayt. Dadurch entstanden Schäden von mehreren 1‘000 Franken. Zur Ermittlung der Verursacher hat die Gemeinde eine Belohnung von 500 Franken ausgesprochen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Im Zeitraum zwischen Herbst 2015 und Frühling 2016 versprayten unbekannte Täter in Biberist und weiteren Gemeinden mehrmals öffentliche Gebäude, vor allem solche im Bereich von Schulanlagen. Auffallend bei den Sprayereien ist der Schriftzug «B62», welcher mehrmals angebracht wurde. Personen, die Angaben zur Identität der Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Gemeindeverwaltung Biberist ( ) oder der Kantonspolizei Solothurn ( ) in Verbindung zu setzen. Die Hinweise werden vertraulich behandelt.

36 Fragen ? Merci vielmal für Ihr Interesse!


Herunterladen ppt "Informationsabend für Eltern Mittwoch, 27. April 2016 Gemeindeschule Biberist."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen