Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DAVID BATRA www.batra.atAYURVEDA Thema: Ayurveda im Medical Wellness. Eine Betrachtung der Differenzierung und Positionierung mit der Ganzheitsmedizin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DAVID BATRA www.batra.atAYURVEDA Thema: Ayurveda im Medical Wellness. Eine Betrachtung der Differenzierung und Positionierung mit der Ganzheitsmedizin."—  Präsentation transkript:

1 DAVID BATRA Thema: Ayurveda im Medical Wellness. Eine Betrachtung der Differenzierung und Positionierung mit der Ganzheitsmedizin Ayurveda im deutschen Gesundheitstourismus. Referent: Mag.(FH) David Batra, Tourismus und Ayurveda-Experte

2 Inhalt Definition AyurvedaDefinition Ayurveda Ist-AnalyseIst-Analyse ForschungsmethodenForschungsmethoden ForschungsergebnisseForschungsergebnisse Chancen und RisikenChancen und Risiken HandlungsempfehlungenHandlungsempfehlungen DAVID BATRA

3 Definition Ayurveda Sanskritsprache Ayus = Leben Veda = Weisheit Ernährung Körpertraining Lebensgestaltung Ruhe und Entspannung Yoga, Meditation, Atemübungen Reinigungs- und Verjüngungsmaßnahmen DAVID BATRA Der Veda ist das älteste überlieferte Wissensgut der Menschheit. Der Ayurveda die wahrscheinlich älteste Ganzheitsmedizin.

4 Ist-Analyse/ Forschungsfrage Ist-Situation im deutschen Gesundheitstourismus Wachsende nationaler, internationaler und globaler Mitbewerb Problemstellung der Diplomarbeit Analyse der Differenzierung mit Ayurveda Zielsetzung Beantwortung der Forschungsfrage Welche Voraussetzungen sind notwendig um sich mit medizinischem Ayurveda als deutsche Kurklinik oder Hotel erfolgreich zu differenzieren? DAVID BATRA

5 Qualitative Befragung Ayurveda Arzt Geschäftsführer eines Ayurveda Reiseveranstalters Experte Medical Wellness Public Relations Manager/Ayurveda Hotel Parkschlösschen DAVID BATRA Forschungsmethode Quantitative Erhebung Aruna Zentrum Aum Kurzentrum Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee Hotel Radisson SAS Wutzschleife Gesundheitszentrum Lüchtefeld Ayurveda Habichtswaldklinik

6 Eckdaten Ergebnisse Erfolgsfaktoren: Hohe Mitarbeiterkompetenz Individuelle Betreuung Harmonische Einrichtungsgestaltung Identifikation der Mitarbeiter Gästebefragungsergebnisse Qualität ist wichtiger als der Preis Ø Aufenthalt ca. 14 Nächte Ø Ausgaben Eur ca ,- 80% empfinden Personen aus dem Herkunftsland als authentisch DAVID BATRA

7 Chancen von Ayurveda 80% der Befragten beabsichtigen einen nochmaligen Ayurveda- Aufenthalt in Deutschland innerhalb der darauffolgenden fünf Jahre 21% eher ja 90% empfinden Ayurveda in der Einrichtung als authentisch Ayurveda –Gast ist vorwiegend weiblich und über 46 Jahre. (Kernalter zw Jahren) Ayurveda entspricht Megatrends: (Individualisierung, Trend zu ganzheitlicher Gesundheit, Frauen, Spiritualisierung, Globalisierung, Trend des „neuen Alterns“, Selfness) Zunahme an Zivilisationskrankheiten (Herz-Kreislauf, Bewegungsapparat) mit hoher Erfolgsrate im Ayurveda. DAVID BATRA

8 Gewünschte Effekte Quelle: Eigene Erhebung DAVID BATRA

9 Häufigkeit der Kur Quelle: Eigene Erhebung DAVID BATRA

10 Motive für die Kur DAVID BATRA Quelle: Eigene Erhebung

11 Risiken von Ayurveda Im Rahmen von festangestellten Mitarbeitern hohe Fixkosten Schwer prognostizierbare variable Kosten (Betriebskosten, Reinigungskosten, direkte Kosten…) Ausgabebereitschaft für Kur: € 2.000,00 - € 3.500,00 Risiko von zu niedrigen Preisen durch eine hohe Gewinnschwelle (Break-Even-Umsatz) hohe Preise –eventuell Problematiken des Mindestabsatzes Bezichtigung der Scharlatanerie durch inkompetente Mitarbeiter Eventueller Popularitätsverlust durch Verwässerung des Begriffs DAVID BATRA

12 Handlungsempfehlungen Etablierung in der gehobenen Kategorie Rekrutierungssystem für Mitarbeiter (Herkunftsland Zertifikate nicht immer echt) Nur bestimmte Behandlungen synchron einführen Etablierung in einer Gesundheitsdestination Leitbilderstellung bzw. Wertedefinitionen Anwendung einer Segmentierungsstrategie Individuelle Betreuung als oberste Prämisse DAVID BATRA

13 Zusammenfassung Reines Ayurveda-Hotel ist finanziell hochriskant Eine horizontale Diversifikation mit Ayurveda kann als Positionierungsmaßnahme erfolgreich sein. Soziale und fachliche Kompetenz der Ayurveda- Mitarbeiter ist entscheidendes Erfolgskriterium Ayurveda ist eine moderne Marktnische im Bereich Medical Wellness Individuelle Betreuung muss gewährleistet sein DAVID BATRA

14 Herzlichen Dank Was machen wir? DAVID BATRA Ayurveda-Programme (Entgiftung, Selfness, Stressreduzierung, Burn-out Vorbeugung) Ayurveda-Anwendungen, Beratungen Ayurveda-Seminare Yoga-Kurse Indienreisen

15 Herzlichen Dank DAVID BATRA Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Sie finden unsere Leistungen in: Ayurveda Praxis Vinod + David Batra Holzmeisterstr. 6; 5071 Wals Tel oder Hotel Gasthof Gmachl Dorfstraße 35;5101 Bergheim bei Salzburg Telefon: +43 (0) Web:


Herunterladen ppt "DAVID BATRA www.batra.atAYURVEDA Thema: Ayurveda im Medical Wellness. Eine Betrachtung der Differenzierung und Positionierung mit der Ganzheitsmedizin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen