Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Projekt für alle NMS und HS Projektleiter: OSR VD Karl Ederer in Zusammenarbeit mit der ARGE Verkehrserziehung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Projekt für alle NMS und HS Projektleiter: OSR VD Karl Ederer in Zusammenarbeit mit der ARGE Verkehrserziehung."—  Präsentation transkript:

1 Ein Projekt für alle NMS und HS Projektleiter: OSR VD Karl Ederer in Zusammenarbeit mit der ARGE Verkehrserziehung

2 Unser Ziel ist es, alle SchülerInnen der 5. bis 8. Schulstufe mit umfassendem Wissen zur Erkennung, Vermeidung und Bewältigung von Gefahrenmomenten auszustatten. Das Zertifikat ist der „Steirische Sicherheitspass“. (Textvorschlag für die Homepage)

3 Schwerpunkte Mobilitäts- und Verkehrserziehung Sicherer Schulweg Erste Hilfe Schwimmen / Schwimmerabzeichen Brandschutz / Zivilschutz / Katastrophenschutz Unfallverhütung und betriebliche Sicherheit Gesundheit und gesunde Ernährung Suchtprävention Persönliche Sicherheit und Jugendschutz Sichere Verwendung von Internet, Computer und Handy

4 Rahmenbedingungen Der Lehrplan der NMS/HS (5. bis 8. Schulstufe) beinhaltet direkt oder indirekt alle Themenbereiche. Die Inhalte werden integrativ im Rahmen des Unterrichts oder in Form von Projekttagen vermittelt. Für Teilbereiche stehen kompetente Organisationen zur Unterstützung zur Verfügung. Die mehrjährige Ausbildung wird dokumentiert. Die erworbenen Qualifikationen werden den SchülerInnen nach Abschluss des Gesamtprojektes mit dem Steirischen Sicherheitspass bestätigt.

5 Unterstützende Organisationen und Einrichtungen Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) ARBÖ – ÖAMTC Bewegungsland Steiermark Bezirkshauptmannschaften Easy-Drivers Fahrschulen Energie Steiermark, Feuerwehren Große schützen Kleine Jugendrotkreuz Kuratorium für Verkehrssicherheit Landesschulrat Polizei Mobile Radfahrschule Saferinternet Steirische Landesregierung Velo-Vital (E-Bikes/Pedelecs) Vivid Zivilschutzverband Die Links für die einzelnen Kontakte finden Sie auf der Homepage

6 Mobilitäts- und Verkehrserziehung Mehrphasenausbildung für RadfahrerInnen (in Theorie und Praxis) Sicherer Schulweg Sicherheit im und um den Schulbus Helmaktion Mach dich sichtbar Toter Winkel Verkehrsbeobachtung

7 Erste Hilfe Erste Hilfe Einführungskurs (EHE 8 Einheiten) Option: Erste Hilfe Grundkurs (EHG 16 Einheiten) Schwimmen / Schwimmerabzeichen Schwimmen / Freischwimmer Option – Fahrtenschwimmer, Allroundschwimmer

8 Brandschutz, Zivilschutz und Katastrophenschutz Entstehungsbrandbekämpfung Handhabung von Löschmitteln - Feuerlöscher Sirenensignale (Probealarm) Richtiger Notruf - Notrufnummern Räumungsübung/Fluchtwege Strahlenschutz

9 Unfallverhütung und betriebliche Sicherheit Sicherheitsbestimmungen in der Schule, im Haushalt und am Arbeitsplatz Alarmplan und Fluchtwege Aufbewahrung von Chemikalien Sicherer Umgang mit Strom „Erste Hilfe Rucksack“ Gemeinsames Einräumen vor Wandertag, Exkursion etc. Benützung von Geräten, Sicherheitsbestimmungen, Ausrüstung Sicheres Ausüben von Trendsportarten Option: Pistenregeln & Lawinenkunde

10 Gesundheit und Ernährung Gesunde Jause, bewusste Ernährung und richtiger Einkauf Essstörungen Suchtprävention Alkohol, Nikotin, Medikamente, Drogen Allgemeine Suchtprävention

11 Persönliche Sicherheit und Jugendschutz Selbstschutz Jugendschutz und Jugendstrafrecht Verantwortungsbewusster Umgang mit Geld Sichere Verwendung von Handy, Computer und Internet

12 Verkehrssicherheit in Theorie und Praxis Sicherer Schulweg Schwimmen / Schwimmerabzeichen Erste Hilfe / Kursart Unfallverhütung und betriebliche Sicherheit Jugendschutz Brandschutz und Zivilschutz Gesundheit und Suchtprävention Safer Internet / Handy / Social Media Karl Ederer Neue Mittelschule Graz

13 Vorschlag zur Durchführung in Form von Projekttagen und schulstufenübergreifenden Elementen. Organisationsform der Umsetzung: Stationenplan nach folgendem Grundmuster 1. UE2. UE3. UE4. UE5. UE6. UE Gruppe AThema 1 Gruppe BThema 2 Gruppe CThema 3

14 Projekttage, Themen und Inhalte für die 5. Schulstufe RADFAHREN - Mehrphasenausbildung Thema 1Wiederholung der Radfahrprüfung; RadfahrregelnLehrerIn Thema 2 Radfahrtraining / Radfahrsicherheitstraining / Rad- und Helmcheck Mobile Radfahrschule Thema 3Radfahren im StraßenverkehrPolizei Persönliche SICHERHEIT Thema 1 Schulbus / Schulhaus: Gefahrensituationen erkennen und vermeiden Busunternehmer LehrerIn Thema 2Erste Hilfe - Absichern von Unfallstellen / Leben rettenÖJRK Thema 3Verkehrsbeobachtung: Schulweg, Bushaltestelle, …… Schüler als Fußgänger LehrerIn Fächerübergreifender Unterricht Thema 1Sicherheitsgurt und Co Stundenbilder Thema 2Mach dich sichtbar Thema 3Verkehrszeichen und Bodenmarkierungen

15 Projekttage, Themen und Inhalte für die 6. Schulstufe Verkehrsbeobachtung Thema 1Geschwindigkeitsmessung - „Apfel-Zitrone“Polizei Thema 2Verkehrszählung / Aufspüren gefährlicher VerkehrssituationenLehrerIn Thema 3AnhaltewegStundenbilder Persönliche Sicherheit Thema 1Toter WinkelFF / ÖAMTC/ARBÖ Thema 2Radfahrtraining: Vertiefung - Gelände und HindernisseLehrerIn Thema 3EH: Schwimmen - Baderegeln ; EH-Tasche zum WandernÖJRK Aktionstag - Projekttag Thema 1 Thema 2 Thema 3 Geschicklichkeitsbewerbe und SchwimmenLehrerIn

16 Projekttage, Themen und Inhalte für die 7. Schulstufe Prävention - Unfallverhütung Thema 1 Gefahren im Schulhaus, bei Sport und Spiel E-Bike Sicherheitstraining – Vorbereitung auf das Mopedfahren AUVA - LehrerIn Mobile Radfahrschule Thema 2 Risikokompetenz Safer Internet KFV IT-Experte Thema 3Gefahren von Alkohol und TabakBU /PC -LehrerIn Ernährung und Gesundheit Thema 1Gesunde JauseEH-LehrerIn Thema 2Suchtprävention in der Schule – Methoden und AnsätzeVIVID Thema 3Zivilschutz – Haushaltsbevorratung Richtiger Umgang mit Geld ZSV - PC-LehrerIn Geldinstitute

17 Projekttage, Themen und Inhalte für die 8. Schulstufe Tag der Einsatzorganisationen Thema 1Feuerwehr – EntstehungsbrandbekämpfungFF Thema 2Rotes Kreuz - Aufgaben und JugendarbeitRK Thema 3JugendschutzPolizei Persönliche Sicherheit Thema 1 Betriebliche Sicherheit Strahlenschutz AUVA ZSV - PC-LehrerIn Thema 2 E-Bikes Sicherheitstraining – Vorbereitung auf den Mopedausweis Mobile Radfahrschule Thema 3Vorträge zur Gesundheitserziehung (AIDS;…) oder Suchtprävention in der Schule – Methoden und Ansätze Arzt……. Vivid

18 Schulstufenübergreifende Aktionen Portfolioarbeit Sport- und Spielefest „Mobil und Sicher“(RAIKA)


Herunterladen ppt "Ein Projekt für alle NMS und HS Projektleiter: OSR VD Karl Ederer in Zusammenarbeit mit der ARGE Verkehrserziehung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen