Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LIEBER ONKEL DOKTOR!!!. „Herr Doktor, wohin bringen sie mich denn?“ „Ins Leichenschauhaus“ „Aber ich bin doch gar nicht tot!“ „Wir sind ja auch noch nicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LIEBER ONKEL DOKTOR!!!. „Herr Doktor, wohin bringen sie mich denn?“ „Ins Leichenschauhaus“ „Aber ich bin doch gar nicht tot!“ „Wir sind ja auch noch nicht."—  Präsentation transkript:

1 LIEBER ONKEL DOKTOR!!!

2 „Herr Doktor, wohin bringen sie mich denn?“ „Ins Leichenschauhaus“ „Aber ich bin doch gar nicht tot!“ „Wir sind ja auch noch nicht da...“

3 Stationsarzt zur Jungschwester: „Haben sie Patient Nr. 12 das Blut abgenommen?“ „Ja, aber mehr als sechs Liter habe ich nicht aus ihm herausbekommen..“

4 „Also, es besteht kein Zweifel mehr. Sie sind vergiftet worden.“ „Womit denn, um Himmels willen?“ „Keine Sorge, das werden wir bei der Obduktion feststellen....“

5 Kommt ein Mann in die Apotheke und sagt: „Ich hätte gerne eine Packung Acetylsalicylsäure.“ Darauf der Apotheker: „Sie meinen Aspirin?“ Der Mann: „Ja, genau, ich kann mir bloß dieses blöde Wort nie merken!“

6 Kommt ein Mann in die Apotheke: „Guten Tag, ich hätte gerne eine Dose Hodenfarbe.“ „Wie bitte?“ „Eine Dose Hodenfarbe!“ „Wie kommen sie denn darauf?“ „Tja, mein Arzt hat mich untersucht, mit dem Finger gewackelt und gesagt: Herr Meier, sie haben zuviel Cholesterin im Blut, da müssen wir die Eier ab sofort streichen..“

7 Arzt: OK, schauen wir mal in unserm schlauen Buck nach... grüner Schwanz – muss amputiert werden... lila Schwanz – muss amputiert werden... blau- gestreifter Schwanz – muss auch amputiert werden... ahh da haben wir´s: silberner Schwanz – muss NICHT amputiert werden... Patient: Gott sei dank! Arzt:... fällt von selber ab!

8 Herr Doktor, ich habe jeden Morgen um 7 Uhr Stuhlgang! Ja, aber das ist doch sehr gut! Aber ich steh doch erst um halb 8 auf !

9 Der Assistenzarzt macht seine erste Operation. Sein Professor schaut ihm dabei über die Schulter. „Nein, nein“ ruft der Professor plötzlich „nur den Blinddarm! Alles andere tun sie schön wieder hinein!“

10 Ein Ehepaar erwartet Nachwuchs und erkundigt sich beim Arzt, wie es mit dem Sex während der Schwangerschaft aussieht. Der Arzt erklärt: „Im ersten Drittel können sie es ganz normal angehen, im zweiten Drittel sollten sie zur Hundestellung übergehen und im letzten Drittel dann nur noch die Wolfsstellung tätigen.“ Der Mann irritiert: „Die Wolfsstellung?“ Darauf der Arzt: „Ja, sie legen sich neben das Loch und heulen...“

11 Der Augenarzt nach der Untersuchung: Wie haben sie eigentlich hierher gefunden?

12 Nach der Treibjagd inspiziert der Baron die Strecke: „31 Fasane, 15 Rebhühner, 28 Hasen, eine Wildsau, ein Treiber..“ Dem Baron stockt der Atem. Dann rast er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus. „Die paar Schrotkugeln hätten ihm kaum geschadet“, erklärt der Chefarzt. „Aber dass ihre Leute den Mann ausgenommen haben, wird er kaum überleben...“

13 Der Patient klagt über Potenzstörungen. „Ach“ meint der Arzt, „machen sie sich mal keine Sorgen, wir haben da ein schnell wirkendes neues Phosphorpräparat.“ „Sie haben mich missverstanden“, sagt der Patient, „er soll stehen, Herr Doktor, nicht leuchten...“

14 funmail2u kostenlos jeden Tag mit Fun beliefert werden Der Funverteiler ist eine kostenlose und unverbindliche Leistung, die dir täglich eine Mail mit witzigen Bildern, PowerPoints usw. zustellt. Das Geniale dabei ist, dass du selbst entscheiden kannst, wie groß diese Funmail sein soll (d.h. wie viel MB sie haben soll). Informationen dazu findest du auf Falls du auch beliefert werden möchtest, dann trage dich bitte auf meiner Homepage in das Anmeldeformular ein. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und gehst keine Verpflichtungen ein. Der Verteiler ist frei von Viren, Werbung und Spam und kann jederzeit wieder abbestellt werden. Neben Fun gibt es noch Digitalbilder, Herzliches und Erotik.DigitalbilderHerzlichesErotik


Herunterladen ppt "LIEBER ONKEL DOKTOR!!!. „Herr Doktor, wohin bringen sie mich denn?“ „Ins Leichenschauhaus“ „Aber ich bin doch gar nicht tot!“ „Wir sind ja auch noch nicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen