Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berufliche Oberschule Pfarrkirchen Fachschaft Deutsch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berufliche Oberschule Pfarrkirchen Fachschaft Deutsch."—  Präsentation transkript:

1 Berufliche Oberschule Pfarrkirchen Fachschaft Deutsch

2 von links: Andreas Wächter, Stefan Goldbrunner, Stefan Hausmann, Elke Jäger, Gudrun Bamberger, Sandra Eberhardt, Andrea Surner, Julia Thannhuber, Corina Dobler, Achim Wimmer und Christina Berndl

3 Unsere thematischen Schwerpunkte

4 T exte verstehen, analysieren und kommentieren Überblicksinformation In dem hier gekürzt vorliegenden argumentativ-appellativen Kommentar „Biosprit für den Exportmotor“, verfasst von Michael Bauchmüller und veröffentlicht in der „Süddeutschen Zeitung“ vom auf Seite 15, geht es um die Rolle des deutschen Mittelstands im internationalen Wettbewerb auf dem Umwelttechnologiesektor. Vor dem Hintergrund der derzeitigen Konkurrenz von traditionellen und alternativen Energiekonzepten in Deutschland, wird deutlich, dass in den vergangenen Jahren der Mittelstand mehr von der Entwicklung alternativer Technologien profitiert hat als Großunternehmen. Bauchmüller will diesen Unternehmern deutlich machen, dass ihr Wettbewerbsvorteil durch Innovation, Kreativität und der Ausbildung von Fachkräften in Zukunft gesichert werden kann. Lösungsvorschlag zu dem Kommentar„Biosprit für den Exportmotor“

5 Inhaltsangabe in Thesenform I.Michael Bauchmüller erläutert den Wettstreit zwischen Anbietern traditioneller und erneuerbarer Energiekonzepten (Z. 1-15): Die Widerstände gegen die Energiepolitik der Bundesregierung offenbaren den Widerspruch zwischen diesen beiden Technologien. Es stehen sich die auf zentrale Stromversorgung ausgerichteten Stromriesen und die Anbieter mit dezentralen Energiekonzepten im Wettbewerb gegenüber. II. Der Autor beschreibt die Auswirkungen von verschärften Umweltgesetzen in Deutschland (Z ): Sie können bei internationaler Nachahmung zu Wettbewerbsvorteilen werden. Von diesen Gesetzen profitiert der Bürger gesundheitlich. Hohe Umweltauflagen stellten bisher keine existenziellen Bedrohung für deutsche Unternehmen dar. Auf diese Veränderungen haben mittelständische Unternehmen schneller und besser als Großkonzerne reagieren können. Umwelttechnologie kann zur Schlüsseltechnologie für die deutsche Wirtschaft werden. III. Bauchmüller begründet die Notwendigkeit für technologische Innovation im Energiebereich (Z ): Das Ende des Erdölzeitalters bringt international ein Umdenken hinsichtlich der Nutzung von Energie mit sich. Trotz des erfahrungsbedingten Wettbewerbsvorteils in grüner Technologie für deutsche Unternehmen wird der Konkurrenzdruck international größer. Innovation gepaart mit zukunftsorientierter Ausbildung von Fachkräften kann deren Konkurrenzfähigkeit erhöhen.

6 Kommunikative Kompetenz - R eferieren und P räsentieren

7 Exposee zu einem Fachreferat

8 Literarische Kompetenz Charakteristik Gesprächsanalyse KOMMUNIKATION Epik Dramatik LYRIK LITERATURGESCHICHTE

9 Unser neues Logo für die Reihe Autorenlesungen (Corinna Faltermeier, F12S3)

10 LESEZEIT Autoren zu Gast an unserer Schule Andreas Reichelt liest aus seinem Bad Füssing-Krimi „Saisonabsch(l)uss“

11 W issenschaftliche Kompetenz - die Seminararbeit: Recherchieren Strukturieren Analysieren Präsentieren Zitieren

12 Besuch im Stadtarchiv Pfarrkirchen mit Archivarin Frau I. Wiedemann Seminar „Kulturstadt Pfarrkirchen“ – Besuch von Kulturreferent J. Zechm ann

13 K ulturelle Kompetenz - Theaterbesuche Residenztheater München Dienstag, William Shakespeare: Was ihr wollt

14 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Berufliche Oberschule Pfarrkirchen Fachschaft Deutsch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen