Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Thelen Florian Seminarvortrag Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen 04.02.2011, Ort der Veranstaltung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Thelen Florian Seminarvortrag Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen 04.02.2011, Ort der Veranstaltung."—  Präsentation transkript:

1 1 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Thelen Florian Seminarvortrag Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen , Ort der Veranstaltung

2 2 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Gliederung  Einführung  E-Learning  Die Varianten  Elektronische Hausübung mit ILIAS  eHUMB  Ausblick

3 3 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Einleitung  Motivation  Aufbau der Arbeit  E-Learning und die verschiedenen Varianten  Lernplattformen  Projekt „eHUMB“

4 4 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen E-Learning & Varianten  Web- und Computerbasierte Trainingsanwendungen  CBT  WBT

5 5 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen E-Learning & Varianten  Autorensysteme  Medien (HTML, Übungen, etc.)  Lernmaterial-Seiten  Kursnavigation  Z.B. Adobe Director

6 6 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen E-Learning & Varianten  LCMS  Individuelle Lerninhalte  Benutzerverwaltung  Automatismen  Repository

7 7 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen E-Learning & VariantenLernplattformen  Der Begriff  Komplexes Softwaresystem  „Blended Learning“  Merkmale  Benutzerverwaltung  Kursverwaltung  Rollen- und Rechtevergabe  Kommunikationsmethoden  Werkzeuge fürs Lernen  Darstellung der Kursinhalte

8 8 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen E-Learning & VariantenLernplattformen  Vor- und Nachteile  Vorteile  Kommunikationsplattform  Zuordnung der Wissensbestände  Rechtevergabe  Verwaltung für Lernende/Lehrende  Verwahrung der Daten

9 9 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen E-Learning & VariantenLernplattformen  Vor- und Nachteile  Nachteile  Hardwareausfall  Softwareausfall bzw. -absturz  Verständlichkeit  Lesekomfort  Darstellbarkeit

10 10 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen E-Learning & VariantenLernplattformen  Beispiele  ILIAS  „Intigriertes Lern-, Informations- und Arbeitskooperations-System“  Seit 2000 Open-Source  Bibliothek

11 11 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen LernplattformenILIAS  Foren, belegte Kurse, etc. anzeigen  Profilverwaltung  Notizen  Terminkalender bzw. Stundenplan

12 12 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen LernplattformenILIAS  Zeitgesteuerte Freigabe von Lernmaterial  Kontrolle des Lernfortschrittes der einzelnen Kursmitglieder  Eintragung von kursrelevanten Kursneuigkeiten  Ansprache der Kursmitgliedes per Mail

13 13 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen LernplattformenILIAS  Globale und lokale Rollen  Vorgefertigte Rollen  Rechtevererbung

14 14 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen LernplattformenILIAS  Verschiedene Fragetypen  Fragenpools  Freie Notenschemata und Ergebnisauswertung  Festlegbare Bearbeitungsoptionen

15 15 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Elektronische Hausübungen mit ILIAS  Allgemeine Einstellungen  Auswertungsschema  Notenschema  Aufwand in der Erstellung der Fragen

16 16 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Elektronische Hausübungen mit ILIAS  Allgemeine Angaben  Nur numerische Fragen  Problem = Teilaufgaben abhängig voneinander

17 17 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Elektronische Hausübungen mit ILIAS  Verwendungszweck IMB  ILIAS unsicher => eHUMB  Auf MB1 zugeschnitten  Flexibel

18 18 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen eHUMB  Beseitigung Zeitproblem  Unmittelbare Repräsentation der Aufgabenstellung  Schnelle Umsetzung

19 19 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen eHUMBAufbau  Client nimmt Benutzereingaben auf  Server rechnet gegen  Datenbank speichert Daten  Zwischenspeicherung des Fortschrittes

20 20 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen eHUMBAufbau  Sofortiges Feedback

21 21 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Ausblick  Geplante Erweiterungen  an Dozent/Student  Administrative Schnittstelle  Erweiterung auf MB II und MB III & IV

22 22 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "1 Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen Thelen Florian Seminarvortrag Interaktives Lernen durch digitale Hausübungen 04.02.2011, Ort der Veranstaltung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen