Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Landolt & Mächler Consultants Das GPS für Ihre Saläre Lohngleichheit mit L&M-Aba-24 ® 1 Copyright by Landolt & Mächler Consultants GmbH.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Landolt & Mächler Consultants Das GPS für Ihre Saläre Lohngleichheit mit L&M-Aba-24 ® 1 Copyright by Landolt & Mächler Consultants GmbH."—  Präsentation transkript:

1 Landolt & Mächler Consultants Das GPS für Ihre Saläre Lohngleichheit mit L&M-Aba-24 ® 1 Copyright by Landolt & Mächler Consultants GmbH

2 Landolt & Mächler Consultants Einleitung / Grundsätzliches Der Salärvergleich berechnet die Differenzen der Saläre eines Unternehmens zum Markt. Die Lohngleichheitsanalyse berechnet die Differenzen der Saläre inkl. Boni zwischen Frauen und Männern von gleichwertigen Tätigkeiten und nur innerhalb eines Unternehmens. 2

3 Landolt & Mächler Consultants 1. Ausgangslage: a) Lohngleichheit steht in der Verfassung b) Der Lohngleichheitsdialog (LGD) war kein Erfolg c) Gesetz zur Lohngleichheitskontrolle ist in Vernehmlassung / Nov

4 Landolt & Mächler Consultants 2. Eignung von Logib )* Logib-Daten ≠ BfS-Daten=> Mehraufwand! 2.2 Logib Vergleichsmethodik=> praxisfremd 2.3 Logib-Ergebnis umsetzen=> Wie? )* Logib: Programm des Bundes zur Berechnung der Lohnungleichheit

5 Landolt & Mächler Consultants 2.1 Daten: Logib ≠ BfS seit BfS/ Logib 2012 BfS 2012 Logib Programmanpassungen in Firmen X Jg / Geschlecht / Zivilst. / Nation X−4 X Tätigkeit X−− Ausbildung (BfS: falsch HTL zu Stufe 3 = HF) XX fX Anforderungsniveau 1-4 X−X Jobtitel intern (BfS => interpretiert Kompetenz) Neu− AHV-Nummer (illegal / mit Name & Vorname) X− Hochschultitel (Prof./Dr.) Neu−

6 Landolt & Mächler Consultants 2.2 Logib setzt auf INPUT statt OUTPUT Logib ist INPUT orientiert: «Was bringt Er/Sie mit?» Ausbildung, (Alter, Dienstjahre) => Erfahrung «berechnet» Anforderungsniveau, berufliche Stellung L&M ist OUTPUT orientiert: «Was ist gefordert?» L&M-Funktionsbeschreibungen: Aufgabe und Anforderungen inkl. Kompetenzen, Berufserfahrung, Ausbildung o. alternative Weiterbildung 6

7 Landolt & Mächler Consultants 2.3 Lohngleichheit mit Logib: Erfahrungen 7 a) Logib erzeugt grossen Zusatzaufwand b) Das Resultat von Logib: 1 Zahl (Gesamtabweichung) c) Logib verwendet zu wenig und ungeeignete Kriterien d) System-Verbesserung ist nicht in Sicht e) Trotz bekannter Nachteile hält Bund an Logib fest «Mit Logib kann das Ziel «Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit» nur schwer erreicht werden!»

8 Landolt & Mächler Consultants 3. Entscheid von Landolt & Mächler « L&M bietet ab 2016 allen Kunden des L&M Salärvergleichs eine Lohngleichheitsberechnung zur Erfüllung von Art. 8 Bundesverfassung inkl. Zertifikat. » 8

9 Landolt & Mächler Consultants a) «L&M Funktionsbeschreibungen sind frei von Diskriminierungen»: Dr. Ch. Katz, 2008 (ABAKABA ® ) b)Funktionszuteilung: Teilnehmer werden geschult c)Teilnehmer werden laufend beraten (tel/mail) d)Funktionsbeschreibungen sind aktuell e) Funktionsbeschreibungen sind praxisnah e) Firmendaten werden 100% auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft g) Alle Daten werden pro Region / Funktion geprüft 3.1 Die Datenqualität, unsere Stärke 9

10 Landolt & Mächler Consultants 3.2 Projektziele L&M L&M-Salärvergleich als Grundlage:  ist anerkannt, transparent L&M ist als Anbieter:  qualifiziert, erfahren (1992), unabhängig und neutral Ziele für Unternehmen:  KMU: tragbare Kosten  Geringer Zeitaufwand; für L&M-Kunden ist er NULL  Resultate detailliert => sofortige Korrekturen möglich Transparenz:  externe fachliche Aufsicht / Begleitung (Dr. Ch. Katz)  Sozialpartner können unsere Systematik einsehen 10

11 Landolt & Mächler Consultants 4. Was empfiehlt das EBG ? 11

12 Landolt & Mächler Consultants 4.1 Das empfiehlt das EBG «Instrumente zur Analyse von Lohndiskriminierungen» EBG+SAV / Haupt Verlag 2006 statistische Lohnanalyse analytische Arbeitsbewertung EBG: Beratung und Empfehlung (GlG) 12

13 Landolt & Mächler Consultants 4.2 Logib vs. ABAKABA ® gemäss EBG zeigt Diskriminierung nur indirekt: Differenz wird als Diskriminierung interpretiert statistische Lohnanalyse analytische Arbeitsbewertung zeigt Diskriminierung direkt: Differenz = Diskriminierung! System: z.B. LogibSystem: z.B. ABAKABA ® 13

14 Landolt & Mächler Consultants 5. ABAKABA ® ist.... das vom EBG empfohnene analytische System zur diskriminierungsfreien Bewertung von Arbeitstätigkeiten entwickelt von Dr. C. Katz & Prof. Dr. C. Baitsch.. ein nach EU-Recht anerkanntes System (Krell/Carl und Krehnke, 2001)..ein arbeitswissenschaftliches Funktionsbewertungs- verfahren mit 4 Merkmalgruppen und 26 Kriterien (Logib: nur 5 Kriterien)..in 90 Firmen, Verwaltungen, Kantonen etc. im Einsatz, also bewährt und wird laufend weiterentwickelt (Referenz-Liste im Anhang) 14

15 Landolt & Mächler Consultants 5.1 L&M-Funktionen und ABAKABA ® 270 L&M-Funktionsbeschreibungen wurden mittels ABAKABA ® (Dr. Christian Katz ) bewertet:  5 intellektuelle / fachliche Anforderungen  9 psycho-soziale Anforderungen  9 physische Anforderungen  3 Kriterien zur Führungsverantwortung 15 (Liste der Kriterien im Anhang)

16 Landolt & Mächler Consultants L&M Funktion => ABAKABA ® -Punkte ABAKABA -Punkte alle L&M Funktionen: Nr System ABAKABA

17 Landolt & Mächler Consultants Regressionsrechnung (für Gesamtabweichung) Die Regressionsrechnung erfüllt die Forderungen des Bundesamtes für Justiz / BR Sommaruga: «.. es braucht eine Regressionsrechnung». Wir verwenden darin die Komponenten: - Salär inkl. Boni, Alter, ABAKABA-Pkt. (3 Dimensionen) Randbedingungen: - min. 50 Angestellte - min. 10% Frauen o. Männer

18 Landolt & Mächler Consultants Fragen? Regressionsrechnung : grafische Darstellung = Diff. Salär (Frau n -Mann) Salär inkl. Boni Alter ABAKABA-Punkte

19 Landolt & Mächler Consultants Das Resultat und seine Qualität (Bsp.) Das heisst: Frauen verdienen 2.2% weniger als die Männer Mit 95% Zuverlässigkeit ist dieser Wert ( -3.3% bis -1.1%) R 2 = Korrelationskoeffizient

20 Landolt & Mächler Consultants Resultat und seine Qualität a)-2.2% =>innerhalb +/- 5% Grenze (gesetzliche Bedingung) b)und auch das 95%-Vertrauensintervall von (-3.3% bis -1.1%) liegt innerhalb +/- 5% c)R 2 => 83.2% der Werte haben einen Zusammenhang, sind erklärbar (Qualität); bei Logib nur ca. 60% Wenn a) & b) erfüllt ist => Zertifikat von L&M

21 Landolt & Mächler Consultants Fragen? 21

22 Landolt & Mächler Consultants 7.1 Aba-Punkte in 24 Stufen «gleicher» Wertigkeit 22 ABAKABA®-Punkte Funktionsbeschreibungen (Fkt-Nummern) L&M-Aba-24-Stufen 7. Spezielle Auswertung für Salär-Korrekturen

23 Landolt & Mächler Consultants 7.2 a) Details grafisch (Beispiel) 23

24 Landolt & Mächler Consultants 7.2 b) Details: tabellarisch (wie oben) 24

25 Landolt & Mächler Consultants 7.3 Umsetzung in der Praxis 1. Identifikation der individuellen Lohndifferenz 2. Gibt es « spezielle persönliche Gründe» für die Differenz? 3. Rechtfertigt die persönliche Qualifikation eine Korrektur? 4. Sind finanzielle Mittel für alle Korrekturen vorhanden? 5. Massnahmen planen, budgetieren und umsetzen 25

26 Landolt & Mächler Consultants 8. Nutzen 1. Lohndifferenz (F-M) ok. => ZERTIFIKAT 2. zusätzlich => Differenzen (F-M) innerhalb Stufe 3. zusätzlich => Differenz (%) jeder Person gegenüber den «Gleichwertigen» für Korrekturen 4. Als Option zum Salärvergleich: kein Aufwand! 26 Ziel erfüllt: Unsere Kunden erreichen die Lohngleichheit

27 Landolt & Mächler Consultants «L&M-Aba-24®» erfüllt alle Anforderungen! a)Art. 8 Bundesverfassung (BV) b) Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB)

28 Landolt & Mächler Consultants 9 a) Anforderungen von Art. 8 BV Qualitäts- und Plausibilitätsprüfung der Daten 100% diskriminierungsfreie Funktionsbeschreibungen aktuelle Funktionsbeschreibungen, jährlicher Check Pflicht-Schulung aller Teilnehmer (Einstufungen) Helpdesk für alle Kunden (Einstufungen) Funktionen: bewertet + gewichtet mit ABAKABA ® Testergebnisse erfolgreich / robuste Nachrechnungen 28

29 Landolt & Mächler Consultants 9 b) Anforderungen des BöB )* Verfahren ist wissenschaftlich fundiert ABAKABA ® wird vom EBG empfohlen Transparent und nachvollziehbar praktikabel Datenbereitstellung mit vernünftigem Aufwand Ergebnisse sind gut verständlich Detailergebnisse und differenzierte Sachverhalte 29 * u. a. gemäss Büro BASS, Bericht für EBG zur Umsetzung des BöB

30 Landolt & Mächler Consultants Ihr Entscheid => Ihr Zertifikat

31 Landolt & Mächler Consultants Anhang zur Präsentation von L&M-Aba-24 ® : - Die Merkmalliste von ABAKABA ® - Die Referenzliste ABAKABA ® 31

32 Landolt & Mächler Consultants Intellektuelle Anforderungen o Grundausbildung o Zusatzausbildung & Zusatzkenntnisse o Fachliche Erfahrungen in der beruflichen Praxis o Planen & Organisieren o Funktionsbedingte Störungen & Arbeitsunterbrechungen 32 ABAKABA ® : Merkmalliste

33 Landolt & Mächler Consultants Psycho-soziale Anforderungen o Mündliche Kommunikation o Zusammenarbeit o Einfühlungsvermögen / Überzeugungsvermögen o Termingebundenheit der Tätigkeit / nicht beeinflussbare zeitliche Abläufe o Beobachtbarkeit der Arbeitsausführung für Aussenstehende o Erschwerte Kontaktbedingungen o Konfrontation mit Problemen und Leid o Risiko für Fehler mit direkten Auswirkungen (Leib und Leben) o Öffentlich exponierte Funktion 33

34 Landolt & Mächler Consultants physische Anforderungen o Körperkraft o Bewegungspräzision o Belastende arbeitszeitliche Bedingungen o Unfallgefährdung o Schädigende Substanzen, Dämpfe, Staub o Bildschirmarbeit, einschliesslich Körperhaltungen, bzw. Bewegungsabläufe o stehende oder gehende Tätigkeit o Lärm o Arbeit im Freien, Kälte, Hitze, starke Temperaturdifferenz 34

35 Landolt & Mächler Consultants Führungsverantwortung o personelle Führung o fachliche Führung / Gruppenführung / Projektleitung o unternehmerische bzw. strategische Verantwortung 35

36 Landolt & Mächler Consultants 36 Gemeinden: Burgdorf, Gossau, Olten, Spiez, Wil, … Kantone: Bern, Freiburg, Aargau AN-Org.: SEV, Syndicom, SBK-BE, … Firmen: EWO, alt.Bank, Lindt, Havelaar, SV Group, Hypo.Frankfurt, Tamedia, Swissmedic,... Bildungsstätten: div. Päd. Hochschulen, Berufsbildung,... Verwaltungen: Spital Baden, Aarau, REHA-R, AGV, … Stiftungen: Amnesty, Fastenopfer, HEKS, Frauenb. ZH, … ABAKABA ® : Referenzliste


Herunterladen ppt "Landolt & Mächler Consultants Das GPS für Ihre Saläre Lohngleichheit mit L&M-Aba-24 ® 1 Copyright by Landolt & Mächler Consultants GmbH."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen