Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Microsoft Distributoren Briefing Microsoft Partner Vertraulich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Microsoft Distributoren Briefing Microsoft Partner Vertraulich."—  Präsentation transkript:

1 Microsoft Distributoren Briefing Microsoft Partner Vertraulich

2 Überblick und Verkaufsrichtlinien zu Office University 2010 und Office für Mac University 2011 Online-Nachweis-PrüfungPaket / Verpackung

3

4 Office University Word, Excel, OneNote, PowerPoint, Outlook, Publisher, Access (entspricht Office Professional 2010) Office für Mac University 2011 – Word, Excel, PowerPoint, Outlook (entspricht Office für Mac Home & Business 2011) FPP – 1 Nutzer/2 Installationen (1 Haupt- und 1 tragbarer PC), Box mit Datenträger, ab 1. Februar 2012 auf FPP-Preisliste ESD - 1 Nutzer/2 Installationen (1 Haupt- und 1 tragbarer PC), Verfügbarkeit vorgesehen für Februar 2012 über ESD- Distributoren, weitere Informationen zur ESD-Verfügbarkeit folgen im Januar Tage technischer Support Jeder berechtigte Benutzer kann innerhalb von 12 Monaten nur ein Office University 2010-Produkt aktivieren. Office University darf für kommerzielle Zwecke genutzt werden, d.h. ein Student darf das Produkt in seinem Business einsetzen. Rückgabe durch den Endbenutzer gemäß geltendem Microsoft-Rückgabeverfahren PRODUKT- DETAILS Ab auf FPP-Preisliste für alle Reseller bestellbar (Authorized Education Reseller-Status nicht mehr notwendig) Nur für Studierende & Lehrende an österreichischen Universitäten und Fachhochschulen (3,1 Mio. Personen in Deutschland) Online-Überprüfung der Bezugsberechtigung durch Microsoft über die Academic Verification Engine (http://office.com/verify)http://office.com/verify Erst nach erfolgreicher Online-Prüfung der Bezugsberechtigung erhält der Käufer den Product Key zur Produktaktivierung Die Prüfung der Bezugsberechtigung erfolgt nach dem Erwerb der Box (FPP) und vor dem Erwerb der Online-Version (ESD) BEZUGS- BERECHTIGT Office University UVP 99,- € gilt für das FPP- und ESD-Produkt FPP-Bestellung: PREIS & SKUs NUTZEN & VORTEILE Attraktives Angebot: 99,- € UVP für eine Version äquivalent zu Office Professional 2010 (PC) und Office für Mac H&B 2011 Office Professional 2010 UVP 699,- € (1 Nutzer, 2 PCs) Office für Mac 2011 Home & Business UVP 379,- € (1 Nutzer, 2 Macs) Produktpositionierung und Online-Nachweis (Academic Verification Engine) ermöglicht optimale Zielgruppenadressierung Ende Dezember 2011 – Microsoft stellt Messaging, Marketingmaterialien inkl. Online und Materialien für Händlertrainings bereit 1. Februar 2012 – FPP-Produkt verfügbar auf der FPP-Preisliste; Verfügbarkeit von ESD über ESD-Distributoren vorgesehen für Februar 2012, weitere Informationen zur ESD-Verfügbarkeit folgen im Januar 2012 ZEIT- RAHMEN Office University 2010 w/SP1 32-bit/x64 German AE DVDOffice Mac University 2011 w/SP1 Mac German AE DVD SKU: U6L UPC: SKU: W6L UPC:

5 Office Home & Student ist und bleibt das bevorzugte Office-Produkt für Eltern und Schüler. Office Professional Academic 2010 (109,- UVP, Verkauf nur über Microsoft Authorized Education Reseller) wird zum 1. Februar 2012 abgekündigt. Der Verkauf von Office University in falsche Zielgruppen (außerhalb des Hochschulbereichs) wird Home & Student-Umsatz gefährden sowie zu Unzufriedenheit auf Kundenseite und zu Rückgaben bei fehlender Bezugsberechtigung führen. Office University sollte nur ins Sortiment aufgenommen werden, wenn die Hochschulzielgruppe vom Händler gezielt angesprochen werden kann und der Verkäufer in der Lage ist, die Online-Überprüfung der Bezugsberechtigung zu erläutern. Auf der Verpackung der Office University befinden sich außerdem deutliche Hinweisen zur Bezugsberechtigung und Nachweispflicht. Office University online zu verkaufen (ESD-Version) hat gegenüber dem Verkauf der FPP-Variante den Vorteil, dass Reseller das Messaging zu University online effektiver steuern können und der Kunde beim Kauf des ESD-Produkts vor dem tatsächlichen Kauf seine Berechtigung nachweisen muss. Alle Marketingmaterialien und -maßnahmen müssen den Produktnamen deutlich zeigen und das folgende Messaging berücksichtigen: “Nur für Studierende und Lehrende an Universitäten und Fachhochschulen. Sie müssen online Ihre Bezugsberechtigung nachweisen, bevor Sie diese Software nutzen können.” Beispiele für diese Materialien sind Werbeanzeigen, Kataloge, Newsletter, Flyer, Online-Produktseiten, Online Banner, s, Aufsteller und Händlertrainingsmaterialien. Die Händler sind angehalten bei Gesprächen mit Endkunden darauf hinzuweisen, dass sie erst nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer Bezugsberechtigung in der Lage sind das Produkt zu aktivieren. Rückgabe durch den Endbenutzer gemäß geltendem Microsoft-Rückgabeverfahren Hinweis: Gefahr des Missbrauchs durch Rückgabe geöffneter Pakete durch den Kunden, da vorher möglicherweise die University-PIN genutzt bzw. weitergegeben wurde.

6 8. Dezember 2011: To-Partner- Kommunikation zu Office University Ende Dezember 2011: Erstellung Reseller- & Werbematerialien 1. Februar 2012: Verfügbarkeit von Office University auf FPP- Preisliste und Abkündigung von Office Academic FPP Mitte Februar 2012: Physische Verfügbarkeit von Office University FPP im Handel

7 Über die Microsoft Academic Verification Engine (AVE)

8 Office University: nur von Studierende und Lehrende an Hochschulen und Berufsakademien Die Kunden müssen online Ihre Bezugsberechtigung nachweisen, bevor Sie diese Software nutzen können. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf, ob der Kunde zur Nutzung dieser Version berechtigt ist. Wichtig! Der Kunde muss online einen Berechtigungsnachweis einreichen, bevor er Office University nutzen kann. Berechtigung: Eingeschriebene Studierende in Voll- und Teilzeit sowie Lehrende an staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen und Berufsakademien. Alle Studierenden und Lehrenden an diesen Einrichtungen sind bezugsberechtigt. Einreichen eines Berechtigungsnachweises: Der Kunde muss seine Berechtigung zur Verwendung dieser Software online nachweisen. 1. Der Kunde ruft hierzu folgende Website auf: und gibt die PIN aus seinem Office University-Paket ein.www.office.com/verify 2. Der Kunde meldet sich mit seiner Windows Live ® ID an, oder verwenden eine beliebige -Adresse, um eine zu erstellen. 3. Der Kunde gibt seine Hochschul- -Adresse, die Anmeldeinformationen für seine Hochschule bzw. Berufsakademie oder seinen internationalen Studentenausweis (ISIC) an. Beschränkung: Jeder berechtigte Benutzer kann innerhalb von 12 Monaten nur ein Office University 2010-Produkt aktivieren.

9 Kunde kauft Office University 2010 Paket (enthält PIN) Kunde muss auf office.com/verify gehen um seinen Product Key zu erhalten Kunde weist seine Bezugsberechtigung nach Kunde wird als Student verifiziert erhält Product Key, aktiviert University Kunde wird nicht verifiziert, University kann nicht aktiviert werden* Office University 2010 / Office für Mac University 2011 FPP Kunde möchte Office University 2010 ESD online kaufen Kunde weist seine Bezugsberechtigung nach Kunde wird als Student verifiziert Kunde wird nicht verifiziert, kann Kaufprozess nicht abschließen ESD Kunde kauft University, erhält Product Key, aktiviert Produkt Der Kunde kauft University (FPP) – auf der Verpackung findet er mehrere Hinweise zur Nachweispflicht für dieses Produkt. Der Kunde erhält eine PIN im Produktpaket. Der Kunde besucht um seine Bezugsberechtigung nachzuweisen. Dafür kann er entweder seine Hochschul- -Adresse nutzen oder seinen internationalen Studentenausweis (ISIC). Wenn die Prüfung fehlschlägt, bietet Microsoft zusätzlich einen manuellen Prozess zur Nachweisprüfung an.www.office.com/verify Ist der Kunde bezugsberechtigt, erhält er den Product Key um Office University zu aktivieren. Ist der Kunde nicht bezugsberechtigt, erhält er KEINEN Product Key und kann Office University nicht aktivieren.* Beim Kauf des Online-Produkts (ESD) erfolgt die Nachweisprüfung VOR dem tatsächlichen Erwerb des Produkts. * Sollten beim Bezugsberechtigungsprozess oder mit Ihrer PIN Probleme auftreten, rufen Sie die folgende Website auf:

10 Einreichen eines Berechtigungsnachweises: Sie müssen Ihre Berechtigung zur Verwendung dieser Software online nachweisen. 1)Rufen Sie hierzu folgende Website auf: und geben Sie die PIN in diesem Paket ein.www.office.com/verify 2)Melden Sie sich mit Ihrer Windows Live ® ID an, oder verwenden Sie eine beliebige -Adresse, um eine zu erstellen. 3)Geben Sie Ihre Hochschul- -Adresse, die Anmeldeinformationen für Ihre Hochschule bzw. Berufsakademie oder Ihren internationalen Studentenausweis (ISIC) an. Text auf dem Paket: Hinweis: Ist ein Hochschulstudent nicht in der Lage, seine Berechtigung zum Kauf von Office University online nachzuweisen, bietet Microsoft einen manuellen Prozess an.

11 Schritt 1 : Eingabe der 27-stelligen PIN, die in der Box enthalten ist.

12 12 Schritt 2: Eine Windows Live ID ist die Voraussetzung für die Online-Überprüfung der Bezugsberechtigung.

13 Schritt 3 : Der Kunde hat 3 Möglichkeiten seine Bezugsberechtigung nachzuweisen: ISIC- Studentenausweis, Hochschul- -Adresse oder manueller Upload des Studentennachweises.

14

15

16

17

18

19

20

21


Herunterladen ppt "Microsoft Distributoren Briefing Microsoft Partner Vertraulich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen