Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ADIE, AUF WIEDERLUGGE, TSCHÜSS, AUF WIEDERSEHEN Abschied nehmen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ADIE, AUF WIEDERLUGGE, TSCHÜSS, AUF WIEDERSEHEN Abschied nehmen."—  Präsentation transkript:

1 ADIE, AUF WIEDERLUGGE, TSCHÜSS, AUF WIEDERSEHEN Abschied nehmen

2 Wie fühlt man sich beim Abschied? traurig unglücklich

3 Wann verabschiedet man sich? 1/ Jeden Tag, wenn man in die Arbeit geht. 2/ Wenn man eine längere Reise macht oder auf Urlaub fährt. 3/ Wenn man sich umzieht. 4/ Wenn man sich von seinem Pertner trennt. 5/ Wenn man die Schule und seine Schulfreunde verlässt.

4 „Muss i´denn, muss i´denn…“ I.Strofe ein altes Volkslied aus Schwaben Muß i' denn, muß i' denn Zum Städtele hinaus, Städtele hinaus Und du mein Schatz bleibst hier Wenn i' komm', wenn i' komm', Wenn i' wiederum, wiederum komm', Kehr i' ei' mei' Schatz bei dir Kann i' glei' net allweil bei dir sei' Han' i' doch mei' Freud' an dir Wenn i' komm', wenn i' komm', Wenn i' wiederum, wiederum komm', Kehr' i' ei' mei' Schatz bei dir.

5 „Muss i´denn, muss i´denn …“ II.Strofe Wenn du weinst, wenn du weinst, Daß i' wandere muß, Wandere muß, Wie wenn d'Lieb jetzt wär vorbei Sind au' drauß, sind au' drauß, Der Mädele viel, Mädele viel Lieber Schatz, i' bleib dir treu. Denk du nett wenn i' a and're seh No sei mei Lieb' vorbei Sind au' drauß, sind au' drauß, Der Mädele viel, Mädele viel Lieber Schatz, i' bleib dir treu.

6 Volle Version? Versuch es in aktuelles Deutsch zu schreiben. Wenn i' komm', wenn i' komm', Wenn i' wiederum, wiederum komm', Kehr i' ei' mei' Schatz bei dir Wenn ich komme, wenn ich komme, Wenn ich wiederum komme, Kehre ich ein mein Schatz bei dir Kann i' glei' net allweil bei dir sei' Kann ich gleich nicht alle Weille bei dir sein

7 Findet die Nebensätze Wenn i' komm´…. Wenn du weinst… wenn du weinst, Daß i' wandere muß,

8 Ergänze die fehlenden Wörter Muß i' denn, muß i' denn Zum _____hinaus, _____ hinaus Und du mein _____ bleibst hier Wenn i' komm', wenn i' komm', Wenn i' wiederum, wiederum komm', Kehr i' ei' mei' Schatz ___ ____ Kann i' glei' net allweil bei dir sei' Han' i' doch mei' ____ an dir Wenn i' komm', wenn i' komm', Wenn i' wiederum, wiederum komm', Kehr' i' ei' mei' Schatz ___ _____.

9 Lösung Muß i' denn, muß i' denn Zum Städtele hinaus, Städtele hinaus Und du mein Schatz bleibst hier Wenn i' komm', wenn i' komm', Wenn i' wiederum, wiederum komm', Kehr i' ei' mei' Schatz bei dir. Kann i' glei' net allweil bei dir sei' Han' i' doch mei' Freud´ an dir Wenn i' komm', wenn i' komm', Wenn i' wiederum, wiederum komm', Kehr' i' ei' mei' Schatz bei dir.

10 Singt das Lied mit!


Herunterladen ppt "ADIE, AUF WIEDERLUGGE, TSCHÜSS, AUF WIEDERSEHEN Abschied nehmen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen