Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIGITALISIERUNG - WORAUF ES JETZT ANKOMMT Delivering Transformation. Together.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIGITALISIERUNG - WORAUF ES JETZT ANKOMMT Delivering Transformation. Together."—  Präsentation transkript:

1 DIGITALISIERUNG - WORAUF ES JETZT ANKOMMT Delivering Transformation. Together.

2 © Sopra Steria Der Begriff Digitalisierung ist heute in aller Munde. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht Meldungen dazu in der Tagespresse und den Fachmedien erscheinen. In die ursprüngliche Euphorie mischen sich immer häufiger auch skeptische Stimmen. Negativschlagzeilen von Stellenabbau und Problemen alteingesessener Unternehmen und ganzer Branchen trüben das Bild. Was also hat es mit der Digitalisierung auf sich:  Was bedeutet sie für die Unternehmen, aber auch diese umgebende Interessensgruppen?  Ist sie mehr Fluch oder Segen?  Und vor allem: was muss getan werden, um in einer digitalisierten Welt seinen Platz zu behaupten? Sopra Steria hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen verschiedenster Branchen bei der digitalen Transformation zu helfen und ihren Zukunft in einer sicher dramatisch verändernden Welt zu sichern. Die etwas plakative Frage, ob die Digitalisierung Fluch oder Segen sei, lässt sich so beantworten: Sie findet statt! Eine wertende Beurteilung dieses Phänomens ist daher nicht von Nutzen, da sich die Entwicklung längst nicht mehr aufhalten oder gar zurückdrehen lässt. Wir müssen uns damit auseinandersetzen. Alle. 2 Delivering Transformation. Together. DIGITALISIERUNG – WORUM ES GEHT ANNÄHRUNG AN EIN JAHRHUNDERTPHÄNOMEN

3 © Sopra Steria Ein exemplarischer, vereinfachter Blick auf das unternehmerische Umfeld zeigt folgendes: DIGITALISIERUNG FINDET ÜBERALL STATT UNTERNEHMEN IN EINEM DIGITALISIERTEN UMFELD 3 Unternehmen Kunden Lieferanten Banken Mitbewerber Behörden Transporteure Medien Partnerfirmen Digitale Veränderungen werden den Unternehmen bereits seit längerem aufgezwungen: sei es der elektronische Zahlungsverkehr bei Finanzinstituten, Onlinebestellungen bei Lieferanten oder der Datenaustausch mit Behörden, um nur wenige Beispiele zu nennen. Diese Entwicklungen betreffen alle Branchen und alle Unternehmen, egal wie gross oder wie erfolgreich diese bislang waren. Warum also sich treiben zu lassen, statt selber Einfluss zu nehmen? Delivering Transformation. Together.

4 © Sopra Steria Naturgemäss spielt in diesem Umfeld der Kunde eine besondere Rolle. Was aber die Kunden erwarten und was das mit der Digitalisierung zu tun hat, zeigt uns die untenstehende Grafik: DIGITALISIERUNG FINDET ÜBERALL STATT KUNDEN IN EINEM DIGITALISIERTEN UMFELD 4 Kunden Qualität Delivering Transformation. Together. Bequemlichkeit, Einfachheit gute Risikoabdeckung bei Versicherungen Gute und sichere Rendite bei Banken verständliche Produkte / AGB Gute Erreichbarkeit Verständliche Rechnungen eBanking, eInsurance Hinsichtlich der Produkt- oder Dienstleistungsqualität ist von entscheidender Bedeutung, dass die Bedürfnisse des Kunden optimal gedeckt werden. Hier kann der Kunde selbst viel beitragen, wenn die Unternehmensprozesse ihm dies – zum Beispiel bei der Produktgestaltung – in einfacher Form ermöglichen. Dem Bedürfnis nach Bequemlichkeit wird heute beispielsweise durch elektronischen Zahlungsverkehr entsprochen. Aber neue Player gehen weiter, wie zum Beispiel Knip im Versicherungsgeschäft. Sie nehmen dem Kunden unbeliebte Tätigkeiten wie Prämien- und Leistungsvergleiche ab und dringen damit in Bereiche vor, welche bis dahin von Maklern und Versicherungsvertretern besetzt waren. Dies führt zwangsweise zur Veränderung bestehender Geschäftsmodelle.

5 © Sopra Steria DAS DIGITALE GESCHÄFTSMODELL WIE DIE DIGITALISIERUNG GANZE UNTERNEHMEN VERÄNDERT 5 Delivering Transformation. Together. Schlüsselpartner Business Model KostenstrukturEinnahmequellen Schlüsselaktivitäten Schlüsselressourcen KundensegmenteKundenbeziehungen Kanäle Wertangebote Der digitale Wandel findet in allen Bereichen statt: FinTech Start-ups Digital Platform Management eBanking, eInsurance etc Smartphone, Tablet Digital Natives Offliner Social Media Customer Community Buchhaltung für Bankkunden Business Model Innovation Business Process Management Outsourcer Neue Dienstleistungen basierend auf Fähigkeiten, nicht Produkten Kostenreduktion durch Kopierbarkeit und «Transport» via Internet Automatische Bestellauslösung (IoT) Datenschutz und -sicherheit Agile Informatik Beteiligung an Entwicklung Die Beispiele lassen sich nach Belieben fortsetzen und je nach Branche spezifizieren. Inbetweener

6 © Sopra Steria CHANCEN UND RISIKEN DER DIGITALISIERUNG ES GEHT NICHT NUR UM TECHNIK 6 Delivering Transformation. Together. Chancen Etablierte Unternehmen können ihr Dienstleistungsangebot durch neue Technologien erweitern und verändern Die notwendigen Techniken sind „erlernbar“ Lange Markterfahrung + neue Techniken = Erfolgsformel für die Zukunft Risiken Neue Player erarbeiten sich durch konsequente Nutzung neuer Technologien einen Vorsprung mit neuen Geschäftsideen in traditionellen Märkten Alteingesessene Unternehmen verlassen sich allein auf wenige technische Verbesserungen, ändern aber nichts an ihren Dienstleistungen und verpassen sich ändernde Bedürfnisse im Markt

7 © Sopra Steria Von Prozessen zum interaktiven Kundenerlebnis Unternehmenssteuerung, Kultureller Wandel DER SOPRA-STERIA ANSATZ DER SICHERE WEG ZUR DIGITALEN EXZELLENZ 7 Delivering Transformation. Together. Business Model Innovation Vision & StrategieDigital Leadership Business Process Management Technologischer Wandel Digital Platform Management IT Architecture Transformation Big DataAgility Situationsanalyse, Verbesserungspotenziale Potenzialcheck Digital Empowerment Customer Interface, Customer Engagement Digital Security Digital Compliance Digitalisierung erfordert einen umfassenden Change: Sopra Steria unterstützt Unternehmen verschiedenster Branchen beim digitalen Wandel und der damit verbundenen Zukunftssicherung

8 © Sopra Steria BRANCHENFOKUS BANKEN DIGITALISIERUNG IM BANKING BEREICH 8 Delivering Transformation. Together. Besuchen Sie unseren Blog +++ aus der Presse +++ "Geschäftsmodelle werden komplett zerlegt" Infografik: Digitalisierung bei den Banken stockt Schweizer Banken: Digitalisierung erst am Anfang Ausblick 2016: Banken-IT noch nicht reif für die Digitalisierung

9 © Sopra Steria BRANCHENFOKUS VERSICHERUNGEN DIGITALISIERUNG IM INSURANCE BEREICH 9 Delivering Transformation. Together. Besuchen Sie unseren Blog +++ aus der Presse +++

10 © Sopra Steria 10 Delivering Transformation. Together. SOPRA-STERIA: IHR LOTSE IN DIE DIGITALE ZUKUNFT FÜHRENDER EUROPÄISCHER ANBIETER FÜR DIE DIGITALE TRANSFORMATION

11 © Sopra Steria KONTAKT 11 Sascha DREIER T. +41 (0) Senior Executive Manager Sopra Steria AG Steinackerstrasse Urdorf Delivering Transformation. Together.

12 © Sopra Steria 12 Delivering Transformation. Together.


Herunterladen ppt "DIGITALISIERUNG - WORAUF ES JETZT ANKOMMT Delivering Transformation. Together."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen