Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche."—  Präsentation transkript:

1 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB Kabelkonfektion und Kunststoffspritzguß1

2 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 2 Die EMK als mittelständiges Unternehmen in Thüringen 1991 Gründung der EM Kunststofftechnik GmbH als Tochter der AE Metallwaren GmbH Wedemark 1997 Umzug ins neu erbaute Gebäude im Gewerbegebiet Molbitz 2005 Erwerb des Unternehmens JE Kabelova Konfekce s.r.o. in der Republik Tschechien 2007 Übernahme durch die Europaweit tätige Wilms-Gruppe Die EMK produziert auf hohem qualitativem Niveau, welches auch durch Ihre Zertifikate bestätigt wird. Produktionsbegleitend kommen verschiedene Prüfverfahren, wie Belegungserkennung, Verrastprüfung, Maßprüfungen, Crimpkraftüberwachung, Crimpzugfestigkeitprüfungen, Schliffbilder usw. zur Anwendung. Die Kernkompetenz der EMK liegt heute bei: Klein bis Großserien von konfektionierten Litzen und Kabelsätzen für die Automobilindustrie und Weiße Ware Ausstattung mit Steckkontakten verschiedener Hersteller Spiegelverstelleinrichtungen für PKW’ s Kunststoffspritzen verschiedenster mechanischer Bauteile Montage von elektromechanischen Baugruppen (Kleine bis große Stückzahlen)

3 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB Herstellung von Crimp‘s und Doppelcrimp‘s SEAL-Applikation Aderenden kompaktieren und Widerstandsschweißen, auch mit Isolations Halter verzinnen Isolieren mit Schrumpfschlauch Konfektionierautomaten Komax Crimpwerkzeuge für 0, mm 2 Widerstandsverdichtung Schlauch- und Kabelschneide- automaten 3 Vollautomatische Kabel Konfektionierung verschiedenster Isolationstypen

4 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 4 Vergussmaschine (Schäfer) für Heißkleber, um den gestiegenen Anforderungen an Druck- und Spritzwassergeschützter Elektronik, angespritzten Kabeldurchführungen sowie dem Verguss von Steckern und Buchsen gerecht zu werden wirtschaftliche und effektive Verarbeitung von Heißklebern Silikonverguß /www.schaefer.biz/

5 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 5 5 Kunststoffspritzautomaten mit Schließkräften von t (Engel) Kunststoffspritzautomat mit Schließkraft 25t (Demag) Heißkanaltechnik Inmolddecoration (IMD)

6 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 6 Elektrische Spiegelglasverstelleinrichtungen

7 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 7 Halbautomatische Montage / Prüfmaschinen für Spiegelversteller Verschiedenste Montage und Prüfvorrichtungen für Kabelsätze Dichtheitsprüfvorrichtung, Widerstandsschweißmaschinen Kabelsätze wickeln, dämmen, dämpfen, löten Schneidklemm- und Splicetechnik Ultraschallkompaktierung und schweißen

8 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 8 Baugruppenentwicklung Mechanikkonstruktion Elektronikentwicklung 3D-Konstruktionssoftware Catia Solution Klimaprüfschrank ºC,..99% r.F. Dauertests Auszugskraftmeßgeräte Protokollierende Zug,- Druckkraftmeßgeräte Auflichtmikroskope Bild,- und Videotechnik für Mikroskope Geräuschmessung, Körperschallmessung

9 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 9 A9 Abfahrt Triptis Richtung Saalfeld Klick auf die Buttons zur Routenplanung / Click on the buttons for their way to us Interactive Map EMK A9 Abfahrt Triptis Richtung Saalfeld B281 Autostraße Abfahrt Dreitsch

10 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB EM Kunststofftechnik GmbH Germany D Neustadt (Orla) Mittelweg 27 Tel.: – 0 Fax.: – 10 Anfrage Kabel Anfrage Spiegelversteller Anfrage Spritzguß Anfrage Mechatronik

11 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB Datenschutzerklärung Die Internet-Seiten unter der Internetadresse (nachfolgend einheitlich Internet-Seiten) sind ein Angebot der EM Kunststofftechnik GmbH. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. EM Kunststofftechnik GmbH Mittelweg 27 D Neustadt an der Orla Telefon (036481) Telefax (036481) Bank: Kreissparkasse Saale-Orla (BLZ ) Kto IBAN : DE Swift-BIC : HELADEF1SOK Steuer-Nr.: 328 / 5858 / 1087 USt-Ident-Nr.: DE Registergericht: Gera HRB 2052 Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Johann Erich Wilms 11

12 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 12 Allgemeine Geschäftsbedingungen der EM Kunststofftechnik GmbH, Gera HRB 2052 Geschäftsführer: Johann Erich Wilms, Handelsregister B Amtsgericht Gera HRB §1 Umfang der Lieferungen u. Leistungen (Art. I GL-ZVEI) EMK liefert unter der Voraussetzung, dass für die EMK-Geschäfte ausschließlich die Allgemeinen Verkaufsbedingungen der EMK gelten. Die Abnahme der Lieferung fasst EMK als Einverständnis mit diesen Bedingungen auf. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers erkennt EMK nicht an, auch wenn EMK diesen in der Bestellkorrespondenz nicht noch einmal ausdrücklich widerspricht. Angebote, Abschlüsse. EMK-Angebote verstehen sich stets freibleibend. Abschlüsse und Vereinbarungen werden erst durch schriftliche Bestätigung von EMK verbindlich. Typenänderung. Bezieht sich das Geschäft auf Lieferungen oder Leistungen, die einer technischen Weiterentwicklung unterliegen, so ist EMK berechtigt, den jeweils neuesten Typ zu liefern, sofern das Interesse des Bestellers nicht eindeutig auf den bestellten Typ beschränkt ist. Der Besteller ist in diesem Fall nur zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn er nachweist, dass sein Interesse an der Lieferung infolge der Typänderung entfallen ist. Eigenschaftszusicherungen. Die Angaben über die von EMK vertriebenen Produkte in Prospekten, Typenlisten, Katalogen, Datenblättern und sonstigen Werbeschriften, in Spezifikationen, Pflichtenheften und sonstigen Technischen Lieferbedingungen, in Zertifikaten (z.B. Certificate of Compliance) und sonstigen Formularen stellen keine über die normale Gewährleistung hinausgehenden Zusicherungen von Eigenschaften im Sinne des § 459, Absatz 2 BGB dar. Solche Eigenschaftszusicherungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der gesonderten schriftlichen Bestätigung durch die EMK-Geschäftsleitung, in der sie ausdrücklich als solche bezeichnet sein müssen und in der die EMK-Haftung auf einen Höchstbetrag beziffert sein muss. Muster. Muster der von EMK vertriebenen Produkte gelten als Versuchsmuster und nicht als Probe im Sinne von § 494 BGB. Die geltenden Toleranzbereiche sind zu beachten. Mengenabweichungen. Zur Bildung angemessener Losgrößen behält sich EMK berechnete Überlieferungen bis zu 10% und nicht berechnete Unterlieferungen bis zu 5% vor. Teillieferungen. Jede Teillieferung gilt als selbstständiges Geschäft. Selbstbelieferung. Bei EMK-Liefergeschäften bleibt richtige und rechtzeitige Selbstbelieferung vorbehalten. Abruf-Rahmenaufräge. Der Käufer muss alle bestellten Waren innerhalb von 12 Monaten nach Bestelldatum zur Lieferung abrufen, um einen einheitlichen Mengenrabatt für die jeweilige Bestellung zu erhalten. Die Gewährung des Mengenrabatts erfolgt ausdrücklich unter dem Vorbehalt des rechtzeitigen Abrufs der jeweils bestellten Mengen. Werden demgegenüber nicht alle bestellten Waren rechtzeitig abgerufen, so ist EMK berechtigt, dem Käufer den für die tatsächlich abgerufenen Mengen gültigen Preis zu berechnen. Unbeschadet der Neuberechnung bleiben alle sonstigen Rechte gegen den Käufer vorbehalten. §2 Preis (Art. II GL-ZVEI) EMK-Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer Rechnung wird mit dem zur Zeit der Lieferung geltenden Satz gesondert ausgewiesen. Preisangabe. Alle Preisangaben, auch diejenigen in der Auftragsbestätigung, sind freibleibend. Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers. Versendet EMK Ware auf Wunsch des Kunden einer anderen als der von EMK gewählten optimalen Versandart (z.B. Express, UPS-AIR), berechnet EMK auch die ihr entstehenden Mehrkosten. Metallnotierung und Berechnung. Maßgebend für die Ermittlung des Kupferwertes sind die Preise für Elektrolytkupfer-Drahtbarren vom Tage der Lieferung, entsprechend der Notierung der NE-Metallverarbeiter (DEL-Notiz), wie sie täglich veröffentlicht wird; Zuzüglich Bezugskosten in Höhe von 1% der jeweils für die Abrechnung gültigen DEL-Notiz. Weicht diese von der in der Preisliste oder Angebot angegebenen Kupferbasis ab, so Erhöhen bzw. ermäßigen sich die Preise entsprechend der Kupferzahl per 1000 Meter. Kupferzu- oder -abschläge gelten stets rein netto. Weiter

13 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 13 WeiterZurück §3 Eigentumsvorbehalt Bis zur Erfüllung aller Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent), die EMK aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftig zustehen, werden EMK die folgenden Sicherheiten gewährt, die EMK auf Verlangen nach ihrer Wahl freigeben wird, soweit ihr Wert die Forderungen nachhaltig um mehr als 20% übersteigt. Die Ware bleibt EMK-Eigentum. Verarbeitung oder Umbildung erfolgen stets für EMK als Hersteller, jedoch ohne Verpflichtung für EMK. Erlischt das Eigentum oder Miteigentum von EMK durch Verpflichtung, so wird bereits jetzt vereinbart, dass das Eigentum oder Miteigentum des Käufers an der einheitlichen Sache wertanteilmäßig (Rechnungswert) auf EMK übergeht. Der Käufer verwahrt das EMK-Eigentum oder Miteigentum unentgeltlich. Ware, an der EMK Eigentum oder Miteigentum zusteht, wird im Folgenden als Vorbehaltsware bezeichnet. Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten und zu veräußern, solange er nicht in Verzug ist. Verpfändungen oder Sicherungsübertragungen sind unzulässig. Die aus dem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund (Versicherung, unerlaubte Handlung) bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent tritt der Käufer bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an EMK ab. EMK ermächtigt ihn unwiderruflich, die an EMK abgetretenen Forderungen für EMK-Rechnung im eigenen Namen einzuziehen. Diese Einziehungsermächtigung kann nur widerrufen werden, wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt. Bei Zugriff Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf das EMK-Eigentum hinweisen und EMK unverzüglich benachrichtigen. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers - insbesondere Zahlungsverzug - ist EMK berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzunehmen oder gegebenenfalls Abtretung der Herausgabeansprüche des Käufers gegen Dritte zu verlangen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltsware durch EMK liegt - soweit nicht das Abzahlungsgesetz Anwendung findet - kein Rücktritt vom Vertrag. §4 Zahlungsbedingungen (Art. IV GL.ZVEI) Fälligkeit, Zinsen. Soweit nicht anders vereinbart, sind EMK-Rechnungen binnen 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug von Skonto zu bezahlen. Bei Überschreitung dieses Zahlungsziels ist EMK berechtigt, ab Fälligkeit Zinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank, mindestens in Höhe von 7% zu verlangen. Sofortige Fälligkeit. Alle EMK-Forderungen werden abhängig von der Laufzeit etwa hereingenommener Akzepte sofort fällig, wenn vereinbarte Zahlungsbedingungen nicht eingehalten werden, oder wenn in den Vermögensverhältnissen des Bestellers eine Verschlechterung eintritt, welche die EMK-Forderungen gefährdet (§ 321 BGB). EMK ist in diesem Fall auch berechtigt, jede weitere Lieferung von Vorauszahlung oder Sicherheitsleistungen abhängig zu machen. Wechselzahlung. Wechsel nimmt EMK nur erfüllungshalber und unter dem Vorbehalt ihrer Diskontierbarkeit an. Alle mit dem Wechsel verbundenen zusätzlichen Kosten gehen zu Lasten des Bestellers. Der EMK-Eigentumsvorbehalt entfällt erst, wenn alle Wechselforderungen erfüllt sind.

14 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB §5 Haftung für Mängel (Art. IX GL-ZVEI) Grundsätze. EMK leistet dafür Gewähr, dass die von EMK vertriebenen Produkte die Merkmale aufweisen, die vom Hersteller oder einvernehmlich in prüfbaren technischen Parametern schriftlich spezifiziert worden sind. Für die Eignung der von EMK vertriebenen Produkte für seine Applikation ist ausschließlich der Besteller verantwortlich (Systemverantwortung). Soweit EMK Applikationsberatung bietet, beschränkt sich die Verantwortung dafür auf die angebotenen Produkte und ihre in prüfbaren technischen Parametern spezifizierten oder spezifizierbaren Merkmale (Komponentenverantwortung). Muster sind für den Umfang unserer Gewährleistung nicht maßgeblich (s.§ 1.5). Weder EMK noch die Lieferanten von EMK sind für irgendwelche Schäden verantwortlich (uneingeschränkt eingeschlossen sind Schäden aus entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von geschäftlichen Informationen oder von Daten oder aus anderem finanziellen Verlust) ersatzpflichtig, die aufgrund der Benutzung eines EMK-Produkts oder der Unfähigkeit, ein EMK-Produkt zu verwenden, entstehen. Dies gilt auch, wenn EMK von der Möglichkeit eines solchen Schadens unterrichtet worden ist. In jedem Fall ist die Haftung von EMK auf den Betrag beschränkt, der tatsächlich für das Produkt bezahlt wurde. Dieser Ausschluss gilt nicht für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens EMK verursacht wurden. Ebenfalls bleiben Ansprüche, die auf unabdingbaren gesetzlichen Vorschriften zur Produkthaftung beruhen, unberührt. Bearbeitung. Werden die von EMK zu liefernden Produkte im Auftrag des Bestellers von EMK bearbeitet (z.B. Konfektionierung, Anpassung), so gelten dafür die Grundsätze in §5.1 entsprechend. EMK steht für sorgfältige Bearbeitung entsprechend den Angaben des Bestellers und nach dem Stand der Bearbeitungstechnik ein, nicht aber für etwaige Einflüsse der Bearbeitung auf die Funktion des Produkts. Transportversicherung. Die Transportversicherung für die Anlieferung von Kunden-Eigentum wird vom Kunden übernommen. Ansprüche des Kunden. Die gesamte Haftung von EMK und der alleinige Anspruch besteht in der Reparatur der gelieferten Ware, sofern der Fehler reproduzierbar ist. Die Garantie gilt nicht, wenn der Ausfall der Ware auf einen Unfall, auf Missbrauch oder auf fehlerhafte Anwendung zurückzuführen ist. Keine weitere Gewährleistung. EMK schließt für sich jede weitere Gewährleistung bezüglich der Ware, der zugehörigen Handbücher und schriftlichen Materialien aus. Produktsicherheit. Das mit der Verwendung der von EMK vertriebenen Produkte in der Applikation des Bestellers verbundene Risiko, insbesondere das Produkthaftpflichtrisiko, trägt EMK nur, soweit EMK ein eigenes grobes Verschulden nachgewiesen werden kann. Das gilt insbesondere, wenn die Applikation des Bestellers für lebenserhaltendes oder lebensrettendes Gerät ist, oder wenn ihr Betrieb in anderer Weise mit Gefahren für Leben oder Gesundheit von Personen verbunden sein kann. Eingangsprüfung, Mängelrügen. Die Bestimmungen der §§ 377, 378 HGB gelten für den Besteller unabhängig davon, ob er im Rechtssinne Kaufmann ist oder nicht. Zur Wahrung von Gewährleistungsansprüchen obliegt es ihm danach insbesondere, unverzüglich eine Eingangsprüfung durchzuführen und festgestellte Mängel oder vertragswidrige Mengenabweichungen unverzüglich, spätestens jedoch nach Ablauf von 10 Tagen, schriftlich zur rügen. Bloße Rücksendung der Ware gilt nicht als Mängelrüge und entbindet den Besteller nicht von seiner Zahlungspflicht. Eventuelle Gewährleistungsansprüche verjähren nach 24 Monaten vom Zeitpunkt der Lieferung an den Besteller. Beschränkte Garantie. EMK garantiert bis 90 Tage nach der Lieferung, dass die Ware die Anforderungen lt. Produkt Spezifikation und EMPB weitgehend erfüllt. Für Produkte und Baugruppen, die EMK von Dritten zugekauft hat, gelten die Garantiebedingungen der jeweiligen Lieferanten. EMK kann keine Garantie dafür übernehmen, dass die Ware bei unsachgemäßer Handhabung, Nutzung oder Nichteinhaltung der Umgebungsbedingungen fehlerfrei und ohne Unterbrechung funktioniert. Die Garantie ist auf Material oder Verarbeitungsfehler beschränkt. Wird die Ware durch eine von EMK nicht autorisierte Person verändert oder beschädigt, erlischt der Garantieanspruch. Die Garantie gilt nicht für Verschleißteile wie z.B. Batterien, Tasten, Steckverbinder. 14 WeiterZurück

15 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB 15 Zurück Garantieleistung. Bei einem Garantiefall wird das betreffende Produkt bei EMK repariert. Das Produkt muss dabei zu EMK gesendet werden. Unfrei gelieferte Ware kann nicht angenommen werden. Handelt es sich um ein Fremdprodukt, leitet EMK es zum entsprechenden Lieferanten weiter. Über die Reparaturdauer kann EMK nur bei im Hause EMK gefertigten Produkten und nach Erhalt des defekten Teils verbindliche Angaben machen. Die Versandkosten gehen in jedem Fall zu Lasten des Kunden. Kann an einem angelieferten Teil kein Fehler festgestellt werden, berechnet EMK die angefallenen Handlingkosten. Wünscht der Kunde eine Vorort-Reparatur, werden ihm die anfallenden Reisekosten sowie Aufenthaltskosten in Rechnung gestellt. Außerdem kann EMK nicht garantieren, den Fehler beim Kunden zu beseitigen, da dort nicht alle Prüf- und Testmöglichkeiten sowie nicht alle Ersatzteile zur Verfügung stehen Zuverlässigkeitsangaben. Bei Zuverlässigkeitsangaben über die von EMK vertriebenen Produkte handelt es sich - soweit etwas Anderes nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wird – um statistisch ermittelte mittlere Werte, die der allgemeinen Orientierung des Bestellers dienen, sich aber nicht auf einzelne Lieferungen oder Lieferlose beziehen. §6 Schutzrechte Urheberrechte. Die komplette Ware ist urheberrechtlich geschützt und Eigentum von EMK bzw. des Auftraggebers und deren Lieferanten. Die Schaltpläne und Zeichnungen der Ware werden nur gegen eine schriftliche Vereinbarung ausgehändigt und dürfen auch nach Weiterveräußerung der Ware nicht an Dritte ausgehändigt werden. Ausgenommen von dieser Vereinbarung sind Schnittstellen zum Anwendersystem. Der Umfang der zum Anschluss des Systems benötigten Schaltungsunterlagen wird von EMK festgelegt und kann bei Bedarf angefordert werden.

16 Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche HinweiseAGB HB Gewährleistung Diese Internet-Seiten wurden mit Sorgfalt erstellt. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Internet-Seiten zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Dies gilt auch für alle Webseiten, auf die von diesen Internet-Seiten mittels Link verwiesen wird. Die Verantwortung für Inhalt und Gestaltung dieser Webseiten liegt beim jeweiligen Urheber. Urheberrechte Inhalt und Gestaltung dieser Internet-Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt darf insbesondere nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert oder verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf jeweils der vorherigen schriftlichen Zustimmung der EM Kunstofftechnik GmbH. Für die auf diesen Internet-Seiten verwendeten und zur Verfügung gestellten Fotos, Bilder und Grafiken liegen die Urheberrechte bei der EM Kunststofftechnik, Ihrer Lieferanten und Kunden. Diese bleiben auch dann bestehen, wenn die Fotos, Bilder und Grafiken veröffentlicht, vervielfältigt oder gespeichert werden. Bei Veröffentlichung muss die Quelle angegeben werden. Verletzung von Rechten Dritter Soweit Sie durch Inhalte dieser Internet-Seiten eine Verletzung von Rechten Dritter für gegeben halten, bitten wir um eine Mitteilung an die EM Kunstofftechnik GmbH. 16


Herunterladen ppt "Montieren / Prüfen Entwicklung Start / Home Kunststoffspritzguss Mechatronik Kabel vergießen Kabel konfektionieren Kontakt Wo sitzen wir Die EMK ImpressumRechtliche."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen