Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bank aus Verantwortung Financial Co-operation with Serbia Belgrade, December 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bank aus Verantwortung Financial Co-operation with Serbia Belgrade, December 2015."—  Präsentation transkript:

1 Bank aus Verantwortung Financial Co-operation with Serbia Belgrade, December 2015

2 Space for page title and subtitle Space for footnotes and sources /2 1/1 Space for contents /2 1/ /1 Locked space - Do not enter content Blue numbers help to lay out guidelines Subdivision creates better layout of the contents 2 Outline 1KfW Banking Group 2KfW Development Bank 3Financial Co-operation (FC) with Serbia 4Priority Areas of FC in Serbia 5FC Program Overview and Project Examples

3 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 KfW Banking Group Key Facts (end of 2014) ›Promotional bank ›Founded in 1948 ›Shareholders: 80% Federal Republic of Germany, 20% federal states ›Balance sheet total: EUR 490 billion ›Financing volume: EUR 75 billion ›Employees: ›Rating: AAA/Aaa/AAA 3

4 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 KfW Development Bank: Part of KfW Group We promote development Developing & emerging countries International financing We promote Germany Private clientsSMEsMunicipalities Domestic promotion We support internationalisation Export & project finance Support for the environment and climate protection Financing volume (FV): 47,6 billion (2014, EUR) FV: 16,6 billion FV: 7,4 billion and 1,5 billion

5 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 Financial Co-operation with Serbia – The Role of KfW ›KfW Office in Belgrade established 2001 (currently 7 employees) ›Financing of infrastructure investments as well as consulting measures, i.e. implementation assistance and institutional support/training measures ›International public tendering of goods and services ›Financial commitments through KfW reached about EUR 1.7 billion (2015) ›Country Partners: Ministries, Municipalities, Public Utilities, Financial Institutions ›170 Projects have been committed (current portfolio some 100 Projects) ›Main segments of FC and related commitments: Urban Infrastructure: EUR 250 million Energy:EUR 850 million Financial Sector: EUR 500 million ›Promotion of entrepreneurial initiatives / financing via DEG (EUR 100 million) 5

6 Space for page title and subtitle Space for footnotes and sources /2 1/1 Space for contents /2 1/ /1 Locked space - Do not enter content Blue numbers help to lay out guidelines Subdivision creates better layout of the contents 6 A proven and successful promotional engagement KfW Partner Banks Clients Funds from capital market and/or donations

7 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 FC Program Overview FC Segment: Financial Systems Development Municipal Infrastructure Facility Rural Area Development Facility Energy Efficiency and Renewable Energy Facility Regional Facilities 7

8 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 Programme started in 2008 ›EUR 156 million funding volume Partner banks/Institutions ›Banca Intesa Beograd ›Komercijalna Banka ›Unicredit Banka Srbija ›Standing Conference of Towns and Municipalities Project Example Municipal Infrastructure Facility 8

9 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 Approach: ›Final Beneficiary: small and medium sized municipalities and Public Utility Companies ›Financing investments (public infrastructure) and equipment purchase (Public Utility Companies) ›Consultancy services assist municipalities and support banks ›Investments in EE and Environmental protection Impact: ›Financed more then 400 projects ›Financed more than 100 final beneficiaries Project Example Municipal Infrastructure Facility (continued) 9

10 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 Approach: ›Final Beneficiary: small and medium sized municipalities and Public Utility Companies ›Financing investments Energy efficiency and Environmental protection projects ›Consultancy services assist municipalities and support banks ›Grant component: 15% for EE projects, 20% for environmental projects Project Example Municipal Infrastructure Facility MEGLIP Program 10 Partner banks/Institutions ›Banca Intesa Beograd ›Komercijalna Banka ›Standing Conference of Towns and Municipalities

11 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 Programme started in 2012 ›EUR million funding volume Partner banks/institutions ›Komercijalna Banka ›Procredit Banka Srbija ›Societe Generale Bank Srbija ›Banca Intesa Beograd ›Ministry of Agriculture end Environmental protection Project Example Rural Area Facility 11

12 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 Approach: ›Developing professional agri-financing in commercial banks ›Widening of the programme for rural areas to support banks to i.understand structural changes ii.answer the needs with adequate financing solutions in suitable sectors like construction, services, deliveries and logistics in the light of a foreseeable structural changes Impact ›New products and financial solutions have been introduced by partner financial institutions in Serbian market ›Clients are able to professionalize their businesses and to become more competitive in the international trade ›Developing a product combining loans and insurance cover, which shall optimize risk management in farms Project Example Rural Area Facility (continued) 12

13 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 Programme started in 2008 ›EUR million funding Partner banks/institutions ›Procredit Banka Srbija ›Unicredit Banka Srbija ›Erste Bank Srbija ›Banca Intesa Beograd ›Čačanska banka ›SBER banka ›Raiffeisen Bank ›Ministry of Mining and Energy Project Example Energy Efficiency and Renewable Energy Facility 13

14 Bereich für Seitentitel und Untertitel Bereich für Fußnoten und Quellenangaben 8,20 6,00 4,60 7,60 8,20 1,40 1,80 1/2 1/1 Bereich für Inhalte Gesperrte Bereiche – Nicht mit Inhalt füllen! Blaue Zahlen dienen zur Ausrichtung der Hilfslinien Unterteilung dient zur besseren Ausrichtung des Inhalts 0,700,30 4,404,003,003,40 1/2 1/3 11,4010,401/1 Erweiterungsbereich falls Platz notwendig ist 12,40 Approach: ›Financing of economically sustainable and environmentally friendly energy projects and renewable energy solutions ›Final beneficiaries: micro and SME, private households, municipalities ›Technical assistance provided ›Investments that save at least 20% of energy are eligible for the programme Impact ›Enhances long-term, efficient and environmentally friendly energy utilisation ›Around final beneficiaries ›CO2 reduction of around t/p.a. Project Example Energy Efficiency and Renewable Energy Facility (continued) 14

15 (Director KfW Office Belgrade) (Project Coordinator, KfW Office Belgrade) Contacts


Herunterladen ppt "Bank aus Verantwortung Financial Co-operation with Serbia Belgrade, December 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen